BEHIND CLOSED DOORS

# SICK OF SHADOWS



Zurück vom Japantag - früher als erwartet. Das Wetter hat absolut nicht mitgespielt, leider. Dennoch war es wirklich schön. Die ganzen wunderschönen Kostüme, wirklich toll gemacht.

Dieser ganze Regen passt echt super zu meiner Laune. Kann nicht wenigstens die Sonne scheinen, wenn schon alles andere nicht mehr funktioniert?

Vermissen ist leichter als Vergessen. Vergessen tut man nur, was man nicht vergessen will. Stimmen, Erinnerungen, Orte ... irgendwann vergisst man man alles. Und dann ist man traurig darüber, weil man an diesen Eindrücken hing. Wenn man aber versucht, etwas zu vergessen - aus welchen Gründen auch immer - dann beginnt man es zu vermissen. Das ist pure Logik. Und, um genau zu sein, hat es nicht mal was mit mir zu tun. Ich will nichts vergessen, denn auch Fehler gehören zum Leben, nicht?

Ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich nicht weiß, wie ich weitermachen soll. Ich kann mich nicht ablenken, ich will nicht vergessen, ich will nicht vergessen werden, ich vermisse und das Schlimmste ist: das ich nicht weiß, wo das eigentliche Problem liegt. Ich weiß nicht, warum auf einmal alles anders ist. Ich weiß nicht, wie er darüber denkt. Ich weiß nicht, was ich tun kann. Und das ist das Schlimmste.

 

14.6.08 18:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



» Code » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de